Wir rippen, digitalisieren Ihre CDs / CD-Sammlung

CDs rippen, CD-Sammlung einlesen

Wir rippen, digitalisieren Ihre CDs / CD-Sammlung

auf Festplatte oder USB-Stick

 

Professionelles Einlesen, Rippen Ihrer CD-Sammlung auf Festplatte, USB-Stick

Wir lesen Ihre AudioCDs mit einer Kombination aus Automationsgeräten sowie mehreren manuellen Laufwerken.
Dabei handelt es sich um ganz besonders hochwertige Laufwerke, die extrem fehlerfrei einlesen.
Dadurch ist die Audio-Qualität unübertroffen und entspricht dem CD-Original, da wir den Hashwert überprüfen (AccurateRip).
In jedes gewünschte Format:
FLAC   (empfohlen)
M4A   für iTunes (Apple Losless)
MP3   (ideal fürs Auto und unterwegs)
wav, aiff …
ohne Aufpreis wenn Sie mehrere Formate gleichzeitig möchten.
Mit allen Titelinformationen und Coverbilder – sofern diese in Datenbanken vorhanden sind (Freedb, Musicbrainz, Discogs, GD3).
Titelinformationen sind zu 99,2% enthalten.
Coverbilder sind im Schnitt zu 93% vorhanden.
Auch exotische CDs sind fast immer in den Datenbanken enthalten.
Die CDs werden beim Rippen / Digitalisieren über das Internet erkannt und identifiziert. So werden alle bekannten Angaben automatisiert aus den Datenbanken ausgelesen.
Deutlich bessere Erkennung der Titel als das Einlesen mit iTunes, etwa 99,2%
Jederzeit Übernahme auf Ihre Festplatte, USB-Stick, Player.
Ansonsten erhalten Sie von uns günstige Festplatten und Sticks.
Gerne installieren wir Ihre Sammlung auch auf eine Synolgy NAS, die Sie bei uns beziehen können.
Inklusive Reparatur verkratzter CDs
Es funktionieren in aller Regel auch verkratzte CDs, die bei Ihnen zuhause schon gar nicht mehr laufen. Wir nutzen eine profesionelle CD-Reparaturmaschine ADR Hybrid (2.000 €) zur Reparatur bei Kratzern
Ohne Aufpreis: Sie erhalten soviele Formate wie Sie möchten
Mit FLAC, M4A und MP3 sind Sie eigentlich komplett ausgerüstet.
Was machen wir anders – als wenn Sie es selbst einlesen?
Wir nutzen ausgesuchte extrem fehlerfreie CD-Laufwerke – im Gegensatz zu handelsüblichen PC-Laufwerken. Wir reinigen und reparieren die CDs bei fehlerhaften Tracks mit einer CD-Reparaturmschine (2.000 €).
Wir lesen 1.000 CDs intern in 3 Tagen ein – statt in einem halben Jahr.
Wir nutzen das Accurate Rip Verfahren um Fehlern vorzubeugen.
Wir erhalten etwa 99,2% Trefferquote (Metadaten zu den Titeln) bei den CDs.

Information zu den Formaten:

FLAC: Absolut empfohlen.
Perfekte und absolut verlustfreie CD-Qualität. Enthält alle Angaben zu den Titeln wie Interpret, Album usw. inklusive kleines Coverbild.

M4A: Apple LosslessPerfekt, wenn Sie Ihre Sammlung mit iTunes verwalten möchten. Gängiges Format für Apple.
iTunes läuft auf Windows und Apple.

Absolut verlustfreie CD-Qualität. Enthält alle Angaben zu den Titeln wie Interpret, Album usw. inklusive kleines Coverbild.
MP3: Leichte Klangverluste. Dafür passt mehr auf die Festplatte. Enthält alle Angaben zu den Titeln wie Interpret, Album usw. inklusive kleines Coverbild.

WAV und AIFF sind für CD-Sammlungen eher ungeeignet sonder eher für die Weiterbearbeitung im Tonstudio gedacht. Weitere Formate können ebenso geliefert werden, sind jedoch für die Verwaltung von CD-Sammlungen nicht gebräuchlich, da die Verwaltungsprogramme diese kaum unterstützen. 


Verpackungstipp:
Nehmen Sie die CDs aus den Hüllen und senden Sie uns Ihre CDs auf Spindeln. Das erleichtert den Versand bei großen Mengen – etwa ab 200 CDs.
Die CDs bleiben nahezu in der gleichen Reihenfolge beim Rückversand.
Ebenso ist es möglich die CDs in Zeitungspapier – wie eine Wurst – einzuwickeln für den kurzfristigen Versand. Wir senden Ihnen Ihre CDs sauber auf Spindeln (natürlich ohne Aufpreis) zurück.

Preise für das Rippen, Einlesen Ihrer CD-Sammlung

Staffelpreise.
Je mehr AudioCDs wir für Sie einlesen, desto günstiger.

Anzahl Audio-CDs
Preis pro CD
Bis 50 CDs
1,30 €
Ab 50 CDs
1,20 €
Ab 100 CDs
1,10 €
Ab 200 CDs
1,00 €
Ab 500 CDs
0,97 €
Ab 1.000 CDs
0,94 €
Ab 2.000 CDs
0,90 €

Achtung selbstgebrannte CDs,
z.B. mit Ihren eigenen Songs oder Konzertaufzeichnungen verrechnen wir generell mit 1,80 Euro pro Audio-CD.

Das liegt daran, dass selbstgebrannte CDs meist nicht in Datenbanken zu finden sind, manuell eingelesen werden müssen sowie nahezu immer aufpoliert werden müssen, um sauber gelesen werden zu können.

Schnelle Lieferzeit:
2 Wochen für 500 CDs oder 3 Wochen für 1.000 CDs

Festplatte oder USB-Stick:
Jederzeit auf beigelegter Festplatte (nahezu jedes Format).

Gerne erhalten Sie von uns auch eine Festplatte zu Ihrer CD-Sammlung:
1 TB Western Digital (USB 3.0) Elements   49.- €  (reicht für 1.000 CDs)
2 TB Western Digital (USB 3.0) Elements   69.- €
 
NAS System oder Cloud-Speicher:
Wir besorgen Ihnen auch Synology NAS-Systeme und spielen Ihnen die Sammlung kostenfrei auf. Ebenso laden wir Ihnen die Daten gerne kostenfrei auf Ihren Cloud-Speicher.
 
Ebenso ist es möglich eine Leih-Festplatte zu senden, die Sie uns nach 20 Tagen wieder zurücksenden.

Bei Privatpersonen ist es wichtig, dass alle Audio-CDs im Eigenbesitz sind und die ausgelesenen Daten ausschließlich privat verwendet werden. Bitte keine selbstgebrannten Kopien (Urheberrecht).
 
Richtlinie zum Speicherplatz:
FLAC benötigt etwa 350 GB für 1.000 CDs
M4A benötigt etwa 350 GB für 1.000 CDs
MP3 benötigt etwa 150 GB für 1.000 CD

Lieferzeiten:
500 CDs etwa 2 Wochen
1.000 CDs etwa 3 Wochen
Auch stark abhängig ob auf Spindel oder in Cases geliefert
Sie können jederzeit einen dringenden Liefertermin mit uns absprechen.

Sonderwünsche sind jederzeit möglich.
Gerne können Sie mit uns spezielle Wünsche zum Verwalten oder Archivieren Ihrer CD-Sammlung mit uns absprechen.
Auf besonderen Wunsch können Zusatzleistungen erbracht werden, wie das Scannen oder Abschreiben von CD-Covern. Wenn es sich z.B. um Audio-CDs handelt, welche auf Messen verteilt wurden oder wenn Audio-CDs von Bands in Eigenregie verteilt wurden.